21.05.2020 14:00

Haxtum Aurich

Niedersachsen

Feueralarm im Autohaus

Am frühen Nachmittag des Himmelfahrtstages wurde die Feuerwehr Haxtum zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Autohauses an die Emder Straße alarmiert. Nachdem ein Verantwortlicher des Autohauses eingetroffen war konnte eine entsprechende Erkundung im Gebäude durchgeführt werden. Ein Feuer konnte allerdings nicht festgestellt werden. Somit konnte das ausgerückte Tanklöschfahrzeug zeitnah wieder abrücken und der Einsatz beendet werden.

Heiko Lindemann, Ortsbrandmeister Feuerwehr Haxtum Bild: Manuela Rieken, Feuerwehr Haxtum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer