11.05.2020 16:38

Krefeld

Nordrhein-Westfalen

Brand in einem Gewerbebetrieb

Gegen 16.38 Uhr wurde die Leitstelle der Feuerwehr Krefeld über einen Brand in einem Gewerbebetrieb an der Emil-Schäfer-Straße informiert. Daraufhin wurden beide Einheiten der Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten bereits alle Mitarbeiter die betroffenen Bereiche verlassen. In zwei Hallen war eine starke Verrauchung festzustellen. Von außen war in einer der Halle Flammen im Bereich der Decke erkennbar. Im Dachbereich kam es auf einer Fläche von ca. 1 m² zu einem Brand der Dacheindeckung. Dieser Brand wurde mittels eines Wenderohres über die Drehleiter abgelöscht. Durch einen Angriffstrupp mit Atemschutz konnte das Feuer im Inneren des Gebäudes zügig bekämpft werden. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden die Freiwillige Feuerwehr Uerdingen zur Unterstützung alarmiert. Durch die Demontage der Isolierung von Rohrleitungen wurden weitere Glutnester freigelegt und abgelöscht. Bei dem Einsatz wurden keine Personen verletzt. Der Einsatz dauerte ca. 2,5 Stunden. Im Einsatz waren beiden Einheiten der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Uerdingen und der Rettungsdienst der Stadt Krefeld.

Feuerwehr Krefeld


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer