13.05.2020 03:01

Nordhausen Nordhausen

Thüringen

Geldautomat gesprengt

In der letzten Nacht, kurz nach 3 Uhr, sprengten Unbekannte einen Geldautomaten in einer Filiale der Commerzbank in der Bahnhofstraße in Nordhausen. Die Täter entkamen unerkannt. Ob und wie viel Bargeld sie erbeuteten ist noch unklar. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, um den heißen und zerstörten Automaten zu kühlen und einem möglichen Feuer vorzubeugen. Verletzte gab es nicht. Die Kriminalpolizei ist derzeit vor Ort um Spuren zu sichern. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen. 

Thüringer Polizei


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer