17.05.2020 13:56

Bad Honnef Frankenweg Rhein-Sieg-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Brand einer Abdeckung sorgt für Verrauchung im Keller

Um 13:56 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef zu einem Kellerbrand im Frankenweg alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte konnten eine starke Rauchentwicklung aus den Kellerfenstern bestätigen. Das Gebäude war bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte geräumt.

Ein erster Angriffstrupp ging unter Atemschutz in den Keller vor, ein zweiter folgte wenig später. Gemeinsam suchten sie nach der Brandursache. In einem Raum mit einer Saune war eine Abdeckung in Brand geraten und hatte zu der massiven Rauchentwicklung geführt. Diese Abdeckung wurde aus dem Keller gebracht, weitere Brandnester gab es nicht. Die Räume wurden im Anschluss mit Überdrucklüftern vom Rauch befreit. Nach etwa 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Insgesamt befanden sich 32 Einsatzkräfte der Löschgruppe Rhöndorf und des Löschzuges Bad Honnef, ein Rettungswagen und ein Streifenwagen der Polizei im Einsatz. Einsatzleitung durch StBI Frank Quadflieg.

Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer