17.05.2020 15:30

Niedereschach Fischbach Schwarzwald-Baar-Kreis

Baden-Württemberg

Traktor beschädigt Telefonleitungen und Straßenlaterne

Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich am gestrigen Sonntag gegen 15.30 Uhr auf der Landesstraße 181 zwischen Fischbach und Niedereschach. Ein 20-jähriger Traktorfahrer fuhr mit seinem Deutz-Fahr in Richtung Niedereschach. Plötzlich machte sich die Hydraulik seines mitgeführten Anhängers aus bislang ungeklärter Ursache selbstständig und richtete, vom Fahrer unbemerkt, die Ladewand komplett auf. Diese verfing sich in einer über der Straße verlaufenden Telefonleitung, beschädigte einen Telefonmast und riss einen zweiten Mast um, der beim Umfallen noch eine Straßenlaterne in Mitleidenschaft zog. Durch diese "Kettenreaktion" entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, Verletzte Personen gab es nicht. Durch die Feuerwehr konnten der umgestürzte Mast und die Laterne beiseite geräumt sowie der beschädigte Telefonmast abgesichert werden.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

17.05.2020 - 16:36 Uhr: Klein Einsatz ohne Eile "Straßenlaterne droht umzustürzen"

Feuerwehr Niedereschach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer