28.05.2020 11:10

Kreuzau Winden Düren

Nordrhein-Westfalen

Brannte Gartenhaus in voller Ausdehnung

Mit dem Stichwort "BD1 - brennt Gartenhaus" wurde die Freiwillige Feuerwehr Kreuzau am heutigen Donnerstag gegen 11:10 Uhr zu einem Einsatz in die Ortslage Winden alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte ein Gartenhaus in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf angrenzende Hecken sowie einen Baum übergegriffen. Durch die Feuerwehr wurden zwei Strahlrohre zur Brandbekämpfung vorgenommen. Nach kurzer Zeit konnte Feuer unter Kontrolle gemeldet werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach 1,5 Stunden konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden und die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden konnten die Standorte wieder anfahren.

Freiwillige Feuerwehr Kreuzau


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer