28.05.2020 23:00

Iserlohn Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Feuer an der Turnhalle

Am späten Abend des Donnerstag hatten Passanten Flammenschein an der Turnhalle in der Straße "Im Hütten" gemeldet. Bei Eintreffen des Löschzuges brannte Unrat unmittelbar am Gebäude. Mit einem C-Rohr gelang es dem Angriffstrupp ein übergreifen der Flammen auf das Gebäude zu verhindern. Im weiteren Einsatzverlauf verschafften sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zugriff in das Objekt um die Räumlichkeiten zu kontrollieren. Die Löschgruppen Ober- und Untergrüne der freiwilligen Feuerwehr rückten zur Einsatzstelle aus, kamen aber vor Ort nicht mehr zum Einsatz. Die Einsatzdauer betrug ca. 40 Minuten und der Kräfteansatz lag bei 25 Personen. Die Straße war zum Zeitpunkt des Einsatzes voll gesperrt.

Feuerwehr Iserlohn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer