08.06.2020 14:30

Sprockhövel Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Baggerfahrer kippt mit Arbeitsgerät auf die Seite

Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 14:30 Uhr zu einer Baustelle an der Haßlinghauser Straße alarmiert. Dort war ein Bagger bei Arbeiten auf die Seite gekippt. Der Baggerfahrer wurde vom Rettungsdienst untersucht, müsste jedoch in kein Krankenhaus transportiert werden. Das Kettenfahrzeug wurde mit Hilfe eines zweiten Baggers wieder aufgerichtet. Da Betriebsflüssigkeiten des Baugeräts in das Erdreich versickert sind, wurde die Untere Wasserbehörde hinzugezogen. Diese entschied über den Umfang der Erdreichentsorgung durch den Verursacher.

In dem rund einstündigen Einsatz waren 19 ehrenamtliche Feuerwehrkräfte mit fünf Fahrzeugen involviert.

Feuerwehr Sprockhövel / Bilder: Hans-Georg Höffken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer