10.06.2020 00:21

Wipperfürth Leiersmühle Oberbergischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Der Löschzug Wipperfürth wurde am 10.06.2020 um 00:21 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Leiersmühle alarmiert.

Beim Eintreffen konnte sich die Meldung glücklicherweise nicht bestätigen - keine der Insassen befand sich mehr im Fahrzeug. Die betroffenen Personen wurden bereits rettungsdienstlich versorgt. Der von der Fahrbahn abgekommene PKW, welcher sich auf dem Betriebshof eines Autohauses überschlug, wurde unterbaut, die Batterie abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt.

Während der Unfallaufnahme musste die B237 (Nordtangente) voll gesperrt werden.

Nach rund 1,5 Stunden war der Einsatz für die eingesetzten Kräfte beendet. Insgesamt waren 5 Fahrzeuge im Einsatz.

Freiwillige Feuerwehr Hansestadt Wipperfürth


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer