16.06.2020 12:40

Goch Kleve

Nordrhein-Westfalen

Verpuffung löst Brandmeldeanlage aus

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes hat sich in der Luft-Absauganlage eines Industrieunternehmens an der Daimlerstraße in Goch eine Verpuffung ereignet. Dort werden industrielle Lösemittel recycelt. Gegen 12.40 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage aus und alarmierte die Feuerwehr.

Bei der Verpuffung traten Gase aus, die größtenteils sofort wieder verbrannt sind. Mutmaßlich sind nur kleine Mengen in die Atmosphäre gelangt. Die Feuerwehr konnte keine giftigen Dämpfe in der Luft nachweisen. Die Anlage ist außer Betrieb genommen worden, der Betreiber ermittelt nun die Ursache des Defektes. Menschen wurden durch die Verpuffung nicht verletzt.

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer