18.06.2020 10:47

Gelsenkirchen

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW

Die Feuerwehr Gelsenkirchen wurde am heutigen Donnerstag gegen 10:47 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Straße "Am Mechtenberg", unmittelbar an der Stadtgrenze zu Essen, gerufen. Aufgrund der Mitteilung, dass die Person im Fahrzeug eingeklemmt sei, wurden umgehend Kräfte der Feuerwachen Altstadt und Heßler sowie Spezialgerät zur technischen Rettung und der Führungsdienst der Feuerwache Buer zur Einsatzstelle entsandt.

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen Kleinwagen vor, der unter einen Sattelauflieger gefahren war. Die Fahrerin war glücklicherweise nicht eingeklemmt, konnte sich aber auch nicht selbstständig befreien. Aufgrund des durch den Notarzt festgestellten Verletzungsmusters, wurde eine Sofortrettung eingeleitet und die Patientin konnte kurze Zeit später durch den Rettungsdienst in ein Krankhaus transportiert werden.

Feuerwehr Gelsenkirchen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer