19.06.2020 08:30

Sprockhövel Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Eingeklemmt in Treppengeländer

Am Freitag hat sich in einem Wohnhaus am Ostermannsholz ein Mann nach einem Sturz in dem Geländer einer Treppe so eingeklemmt, dass ein Befreien nicht mehr möglich war. Die Feuerwehr Sprockhövel entfernte zwei Streben des Treppengeländers, so dass der Patient dem Rettungsdienst übergeben werden konnte. Anschließend wurde er zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Sprockhövel war mit 2 Fahrzeugen und 8 Einsatzkräften von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr im Einsatz.

Feuerwehr Sprockhövel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer