26.06.2020 10:29

Bonn Lengsdorf

Nordrhein-Westfalen

Feuer auf einer Baustelle

Am Vormittag erreichten die Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst zahlreiche Anrufe über ein Feuer auf einer Baustelle in Bonn-Lengsdorf. Die Anrufer berichteten sowohl von einem ausgedehnten Dachstuhlbrand als auch von einem Kellerbrand an der gleichen Adresse, eine starke Rauchentwicklung wies den Einsatzkräften den Weg.

Vor Ort stellte sich heraus, dass im Außenbereich Isolierstoffe in Brand geraten waren. Durch das schnelle Eingreifen der Bauarbeiter, die Löschmaßnahmen eingeleitet hatten und der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert werden.

Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Ablöschen des Brandguts im Außenbereich, die Kühlung und Kontrolle der Fassade sowie die Entrauchung des Gebäudes.

Im Einsatz waren 26 Einsatzkräfte der Feuerwachen 1 und 2, der Rettungswache 4 sowie der Löscheinheiten Lengsdorf und Duisdorf der Freiwilligen Feuerwehr.

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuer auf Baustelle in Bonn: Baustoffe in Lengsdorf geraten in Brand

Durch das schnelle Eingreifen von Bauarbeitern wurde in Lengsdorf wahrscheinlich ein größerer Brand verhindert. Auf einer Baustelle war aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

GA BONN


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer