03.07.2020 13:06

Stapel Bührener Straße Leer

Niedersachsen

Brand in leerstehendem Gebäude

In einem leerstehenden ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäude an der Bührener Straße in Stapel ist am Freitagmittag ein Feuer ausgebrochen. Nachbarn hatten die starke Rauchentwicklung die aus dem Gebäude zu sehen war gegen 13:00 Uhr entdeckt und den Notruf gewählt.

Schnell waren mehrere Feuerwehren vor Ort. In einer ersten Erkundung stellte der Einsatzleiter fest, dass sich das Feuer nur auf zwei Räume im Untergeschoss beschränkte. Das Gebäude war jedoch vollständig verraucht. Unter schwerem Atemschutz ging ein Trupp dann in das Gebäude vor um den Brand zu löschen.

Kurze Zeit später war das Feuer dann aus. Mit Hilfe eines Lüfters wurde das Gebäude dann noch vollständig vom Rauch befreit. Die Brandursache ist noch unklar und jetzt Grundlage polizeilicher Ermittlungen. Für die eingesetzten Feuerwehren war der Einsatz nach rund eineinhalb Stunden dann beendet. Die ebenfalls alarmierte SEG Florian des DRK brauchte nicht mehr ausrücken.

Feuerwehr Landkreis Leer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer