04.07.2020 21:00

Triberg im Schwarzwald Schwarzwald-Baar-Kreis

Baden-Württemberg

Leerstehendes Wohnhaus wird Raub der Flammen

Aus bislang noch nicht bekannter Ursache geriet am Samstagabend gegen 21.00 Uhr im Hohnenweg ein leerstehendes Wohngebäude in Brand. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Trotz des beherzten Eingreifens der Feuerwehr konnte ein vollständiges Ausbrennen des Hauses nicht mehr verhindert werden. Das Gebäude ist statisch instabil und kann nicht mehr betreten werden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf mehrere hunderttausend Euro. Beamte des Kriminaldauerdienstes haben noch am Abend die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen Die Feuerwehr aus Triberg mit den Teilortswehren war mit insgesamt 45 Kräften vor Ort

Polizeipräsidium Konstanz

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Triberg: Wohnhaus wird Raub der Flammen - Schwarzwälder Bote

Leerstehendes Gebäude brennt vollständig aus. Sachschaden geht in die Hunderttausende. 


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer