04.07.2020 15:55

Loga

Niedersachsen

Feuer in Mehrfamilienhaus

Am Samstagnachmittag musste die Feuerwehr in Loga zu einem Mehrfamilienhaus an der Mozartstraße ausrücken. Im 2. OG war es zu einem Brand gekommen. Einige Bewohner hatten sich auf Balkone gerettet, eine Person ist durchs Fenster auf ein Dach geklettert um dem Rauch zu entkommen.

Binnen weniger Minuten waren Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Loga, Leer und Logabirum vor Ort. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen sofort zur Menschenrettung vor, parallel wurde die Drehleiter in Stellung gebracht.

Das Feuer war in einem Flur und Zwischenraum ausgebrochen und bedrohte unmittelbar vier Wohnungen, deren Bewohner vom Feuer eingeschlossen waren. Die starke Rauchentwicklung auf der ganzen Etage verhinderte ebenfalls die Flucht weiterer Bewohner aus anderen Wohnungen. Die Feuerwehr konnte insgesamt 10 Personen u.a. mit Fluchthauben aus dem Gebäude retten. Alle Personen blieben unverletzt.

Insgesamt wohnten 49 Personen in dem Gebäudekomplex, nicht alle waren zu Hause. Die Wohnungen in den anderen Etagen wurden sicherheitshalber auch geräumt.

Das Feuer war dann aber nach kurzer Zeit gelöscht. Eine Ausbreitung auf die Wohnungen konnte verhindert werden. Die Bewohner der nicht betroffenen Etagen konnten schnell wieder zurück in ihre Wohnungen. Vier Wohnungen sind aufgrund des Brandereignisses aktuell allerdings nicht erreichbar. Alle betroffenen Bewohner kamen bei Freunden oder Verwandten unter.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und der genauen Schadenhöhe aufgenommen. Seitens des Rettungsdienstes wurde zwischenzeitlich ein MANV ausgelöst und diverse Einsatzkräfte zum Brandort alarmiert. Der Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden.

In Absprache mit der Polizei Leer-Emden korrigieren wir an dieser Stelle die Pressemitteilung der Polizei vom 05.07.2020 - 11:57. In der Pressemitteilung der Polizei war lediglich von zwei Personen aus dem Gebäude die Rede. Hier ist es zu einem Übermittlungsfehler gekommen.

Feuerwehr Landkreis Leer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer