14.07.2020 08:00

Rudersberg Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Brand in einem Lagerraum einer Tiefgarage

In der Backnanger Straße kam es am Dienstagmorgen gegen 08:00 Uhr zu einem Brand in einem Lagerraum einer Tiefgarage. In dem Lagerraum brach aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer aus, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Das Wohn- und Geschäftshaus, welches über der Tiefgarage liegt, wurde durch die Polizei geräumt. Die Feuerwehr Rudersberg konnte eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindern und den Brand löschen. Nach den abgeschlossenen Löscharbeiten konnten die Wohn- und Geschäftsräume im Gebäude, in dem auch der Polizeiposten untergebracht ist, gegen 10:30 Uhr wieder freigegeben werden. Eine Person wurde durch ein heißes Metallrohr leicht verletzt. Nach ersten Einschätzungen beläuft sich der entstandene Schaden auf etwa 50 000EUR. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Polizeipräsidium Aalen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuer in Tiefgarage:  Wohn- und Geschäftshaus mit Polizeiposten in Rudersberg evakuiert - Blaulicht - Zeitungsverlag Waiblingen

Feuer in Tiefgarage:  Wohn- und Geschäftshaus mit Polizeiposten in Rudersberg evakuiert - Blaulicht - Zeitungsverlag Waiblingen

Der Polizeiposten in Rudersberg musste evakuiert werden - Homepage - Zeitungsverlag Waiblingen

Der Polizeiposten in Rudersberg musste nach einem Brand am Dienstagmorgen (14.7.) evakuiert werden.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer