15.07.2020 10:59

Aalen Ostalbkreis

Baden-Württemberg

16-Jährige auf Eisenbahnwaggon geklettert -> tot

Am Mittwochvormittag hielten sich drei jugendliche Mädchen im Bereich des Skateparks unweit des Bahnkörpers unter der Hochbrücke an der Alten Heidenheimer Straße auf. Aus bislang ungeklärten Gründen begab sich eine 16-Jährige um kurz vor 11 Uhr plötzlich zu im dortigen Bereich abgestellten Güterwaggons, die mit Containern beladen sind.

Die Jugendliche kletterte auf einen der Container und erlitt in der Folge seitens der Oberleitung einen Stromschlag. Der hinzugerufene Rettungsdienst samt Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Neben einigen Besatzungen der Polizei befanden sich auch Kräfte der Aalener Feuerwehr im Einsatz, die mittels Drehleiter die Jugendliche vom Waggon holte. Die beiden Freundinnen der Verunglückten standen unter Schock und wurden seitens des Rettungsdienstes sowie des Kriseninterventionsteams psychologisch betreut. Die Kriminalpolizei hat die Todesfallermittlungen aufgenommen.

Polizeipräsidium Aalen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer