21.07.2020 17:10

Großerlach Grab Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Dachstuhlbrand

Gegen 17:10 Uhr erhielt die Rettungsleitstelle des Rems-Murr-Kreises die Mitteilung, dass in Großerlach-Grab, in der Seestraße in einem Gebäude brennen würde. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte das Feuer auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergegriffen. Die Feuerwehren Großerlach Murrhardt, die mit 40 Mann und 7 Fahrzeugen im Einsatz war, hatten das Feuer dennoch rasch unter Kontrolle. Nach ersten Erkenntnisse ist der Brand im Dachgeschoß des Wohnhauses ausgebrochen. Die Polizei Backnang hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Derzeit ist von einem fahrlässigen Handeln eines Hausbewohners auszugehen. Der Sachschaden an dem Gebäude wird auf mehrere hundert tausend Euro geschätzt. Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar.

Polizeipräsidium Aalen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Hoher Sachschaden bei Gebäudebrand

Backnanger Kreiszeitung


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer