13.07.2020 21:37

Ennepetal Milspe Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Gasgeruch

Zu einem Gasgeruch im Ortsteil Milspe wurde die Feuerwehr Ennepetal am Montag, den 13.07.2020, um 21.37 Uhr alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war im Kellergeschoss einer Doppelhaushälfte starker Gasgeruch wahrnehmbar.

Das Gebäude wurde geräumt, weiträumig abgesperrt und durch mehrere Trupp´s mit Atemschutzgeräten begangen sowie mit Mehrgasmessgeräten gemessen; zeitgleich wurde der zuständige Energieversorger zur Einsatzstelle bestellt.

Bei der großräumigen Erkundung stellte sich heraus, dass im Nachbargebäude der Doppelhaushälfte ebenfalls Gas aus einer undichten Leitung nachweisbar war. Der Energieversorger setzte beide Häuser gaslos.

Die Feuerwehr Ennepetal war mit insgesamt 7 Fahrzeugen und 19 Feuerwehrleuten vor Ort, sowie mit einem Rettungswagen des Ennepe-Ruhr-Kreises. Der Einsatz konnte für die Feuerwehr um 22.43 Uhr beendet werden.

Feuerwehr Ennepetal


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer