14.07.2020 12:06

München Allach-Untermenzing

Bayern

Schweißarbeiten lösen Feuerwehreinsatz aus

Am Dienstagmittag ist es an einem Garagenanbau zu einem Brand gekommen.

Beim Verschweißen von Teerbahnen auf dem Dach des Garagenanbaues, wurden darunterliegende Materialien in Brand gesetzt. Der Besitzer des Einfamilienhauses setzte sofort einen Notruf an die Integrierte Leitstelle ab. Als die Einsatzkräfte an der Alarmadresse ankamen, konnte Rauch auf dem Dach festgestellt werden. Ausgerüstet mit Pressluftatmer und einer Rettungssäge wurde die Dachhaut von außen geöffnet. Ein weiterer Trupp mit angelegten Pressluftatmern und einem C-Rohr löschte die Glutnester ab. Das Dach wurde auf einer Fläche von drei auf zwei Meter geöffnet. Es entstand erheblicher Schaden am Anbau, der allerdings vom Hauseigentümer selbst behoben wird. Personen wurden bei diesem Einsatz nicht verletzt.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer