18.07.2020 14:10

Hüfingen Schwarzwald-Baar-Kreis

Baden-Württemberg

Dachstuhl steht in Flammen

Aus bislang noch nicht bekannter Ursache ist es am Samstag zu einem Brandausbruch in einem Einfamilienhaus in der Alemannenstraße gekommen. Um 14.10 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle über das Brandgeschehen informiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte waren bereits offene Flammen am Dachstuhl sichtbar. Durch das beherzte Eingreifen der Feuerwehren aus Hüfingen, Bräunlingen, Mundelfingen und Donaueschingen mit insgesamt 64 Feuerwehrkräften konnte ein Abbrennen des Gebäudes verhindert und der brennende Dachstuhl gelöscht werden. Der durch das Feuer entstandene Schaden beläuft sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf 100.000 EUR. Personen kamen nicht zu Schaden. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich niemand im Gebäude. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an

Polizeipräsidium Konstanz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer