20.07.2020 12:00

Newel Butzweiler Trier-Saarburg

Rheinland-Pfalz

Frau drohte durch Glasdach aus 4 Meter Höhe zu stürzen

Am Montag, dem 20.07.2020 wurde die Polizei Schweich über Notruf verständigt, dass eine Frau durch ein Glaselement des Vordaches der Grundschule Butzweiler gestürzt sei und nun in ca. 4 Meter Höhe freihängend sei und abzustürzen drohe. Die leicht verletzte Frau konnte durch Ersthelfer geborgen werden und wurde durch die hinzugerufene Feuerwehrkräfte versorgt und letztendlich vom Vordach geborgen. Es stellte sich heraus, dass die Frau auf ein Glaselement des Vordaches getreten ist. Dabei sei das Glaselement geborsten und die Frau fiel hindurch. Sie habe sich mit den Armen an den Stahlstreben des Vordaches festhalten können. Hierbei habe sich die Frau zum Teil starke Schnittwunden zugezogen. Zur Versorgung der Verletzungen wurde die Frau in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Eine Lebensgefahr kann ausgeschlossen werden.

Polizeiinspektion Schweich


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer