20.07.2020 10:11

Detmold Spork-Eichholz Lippe

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand

Am heutigen Morgen um 10:11 Uhr wurden die Einheiten Hauptamtlich, Remmighausen, Mitte und der Rettungsdienst zu einem Mehrparteienhaus ins Grünental nach Spork-Eichholz gerufen; in einer Wohnung war ein Feuer ausgebrochen.

Noch während der Erkundung konnte in der betroffenen Wohnung eine Person in Empfang genommen werden. Da der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung bestand, wurde sie dem Rettungsdienst übergeben und ein Notarzt hinzu alarmiert.

Nachdem die Wohnung nach weiteren Personen und möglichen Tieren durch einen Trupp unter Atemschutz durchsucht war, konnte das Feuer schnell gelöscht und die Wohnung mit einem Überdrucklüfter vom Rauch befreit werden.

Der Einsatz war nach rund 1,5 Stunden beendet.

Feuerwehr Detmold


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer