21.07.2020 12:00

Ahlen Warendorf

Nordrhein-Westfalen

Küchenbrand

An der Von-Vincke-Straße meldeten Nachbarn einen Gebäudebrand. Beim Eintreffen wurde keine Person mehr im Gebäude gemeldet. Der erste Angriff mit einem Cafs-Rohr wurde durch den Garten, über die Terrassentür eingeleitet. Der zweite Angriff erfolgte über die Hauseingangstür mit einem weiteren Cafs-Rohr. Der Hausbewohner wurde mit einem Rauchgasintox in das Ahlener Krankenhaus transportiert. Das Gebäude ist mit zwei Hochleistungslüftern entraucht worden. Die Einsatzstelle übernahm im Anschluss die Polizei. Das Wohnhaus ist z.Zt. nicht bewohnbar.

Feuerwehr Ahlen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer