22.07.2020 11:45

Karlsruhe

Baden-Württemberg

Verkehrsunfall bei Einsatzfahrt

Bei der Einsatzfahrt eines Löschzuges der Berufsfeuerwehr Karlsruhe kam es am Mittwochmittag zu einem Verkehrsunfall. Der Löschzug war mit Sondersignal gegen 11.45 Uhr zu einem Brandalarm unterwegs und fuhr bei Rotlicht in die Kreuzung Reinhold-Frank-Straße / Kaiserallee ein. Der 33-jährige Fahrer eines Löschfahrzeuges fuhr als zweiter auf die Kreuzung. Als das Führungsfahrzeug die Kreuzung passiert hatte, fuhr ein 54-jähriger Pkw-Fahrer bei Grünlicht von der Stephanienstraße kommend in die Kreuzung ein und stieß dort mit dem Löschfahrzeug zusammen. Der 54-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Sein Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Polizeipräsidium Karlsruhe


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer