25.07.2020 06:06

Bremen Habenhausen

Bremen

Feuer auf Dachterrasse - keine verletzten Personen

Am 25.07.2020, um 06.06 Uhr, wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Feuer in der Straße Deichland, in Bremen-Habenhausen gemeldet. Dort sollte es auf einer Dachterrasse brennen. Mehrere Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung in dem Bereich. Aufgrund der Meldungen wurden der Einsatzleitdienst, die Feuerwachen 2 und 4, die Freiwillige Feuerwehr Arsten sowie der Rettungsdienst alarmiert. Insgesamt waren elf Einsatzfahrzeuge mit ca. 45 Einsatzkräften vor Ort. Beim Eintreffen der Kräfte brannte es auf einer Dachterrasse eines Reihenendhauses. Dort waren aus bisher ungeklärter Ursache Gartenmöbel in Brand geraten. Das Feuer wurde von zwei Trupps unter Atemschutz mit zwei C-Rohren, davon eines vorgenommen über eine Drehleiter, bekämpft und gelöscht. Um 06.58 Uhr wurde vom Einsatzleiter "Feuer aus" gemeldet. Um verborgene Glutnester abzulöschen, wurden Teile der Dachterrasse aufgenommen. Personen wurden nicht verletzt, die Schadenhöhe wird vom Einsatzleiter der Feuerwehr auf etwa 15.000 EUR geschätzt. Die Kripo hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Feuerwehr Bremen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer