28.07.2020 10:55

Dortmund Kirchlinde

Nordrhein-Westfalen

Erneuter Brand einer Gartenlaube

Heute Vormittag gegen 10:55 Uhr meldeten mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung im Bereich der A45 und der Machariusstraße in Kirchlinde. Schon auf der Anfahrt sahen die anrückenden Brandschützer die Rauchsäule und konnten den Brandort der Machariusstraße zuordnen. Nach dem Eintreffen war schnell klar, dass es sich hier um einen weiteren Brand einer Gartenlaube handelt.

Drei Trupps gingen mit Atemschutz und mit je einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung vor. Bei den Löscharbeiten wurden einige Gasflaschen noch rechtzeitig aus der Gartenlaube heraus getragen.

Die Gartenlaube wurde sehr stark beschädigt und stürzte in Teilbereichen ein. Zur Wasserversorgung musste eine lange Schlauchleitung verlegt werden.

Die Polizei ermittelt die Brandursache.

Es waren 20 Einsatzkräfte von der Feuerwache 5 (Marten) und 9 (Mengede) für über zwei Stunden im Einsatz.

Feuerwehr Dortmund


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer