01.08.2020 15:25

Südbrookmerland Wiegboldsbur Aurich

Niedersachsen

Acht Kühe aus Meedekanal gerettet

Am Samstag um 15:25 Uhr wurde die Feuerwehr Wiegboldsbur zu einer Tierrettung in die Schöpfwerkstraße in Bedekaspel (LK Aurich) alarmiert. Gemeldet waren zwei Kühe, die in den Meedekanal gerutscht waren. An der Einsatzstelle konnten jedoch acht Kühe im Wasser ausgemacht werden. Die 17 Einsatzkräfte haben gemeinsam mit dem ebenfalls zwischenzeitlich eingetroffenen Landwirten die Tiere mit ihrem Feuerwehrboot und direkt im Wasser eingesetzte Trupps an eine Niederung des Ufers und auf die ursprüngliche Weide zurücktreiben können.

Riskant war, dass die Kühe sich in die Richtung einer Schleuse bewegten, in der sie sich hätten verfangen und ertrinken können.

Das Boot der Feuerwehr Wiegboldsbur wurde für diesen Einsatz an der Slipanlage in Abelitz zu Wasser gelassen. Anwohner, die das herannahende Löschfahrzeug bemerkten, öffneten umgehend und ohne zu fragen die Tore. Dieses ersparte der Feuerwehr Zeit und wird mit einem "Daumen hoch" bewertet.

Manuel Goldenstein, Pressewart Feuerwehr Wiegboldsbur (Bilder: Stephan Heiken)


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer