01.08.2020 00:00

Oberhausen

Nordrhein-Westfalen

Wohnungsbrand im 11. OG

In der Nacht zum Samstag kam es auf dem Balkon im 11. OG eines Hochhauses an den Drei Knappen zu einem Brand.

Durch die Große Wärmeentwicklung ist die Scheibe der Balkontüre geborsten und das Feuer ist auf die Wohnung übergegriffen. Flammen und Rauch haben große Teile der Wohnung zerstört.

Der Mieter der Wohnung sowie viele Hausbewohner haben vor dem Eintreffen der Feuerwehr das Gebäude verlassen oder wurden durch die Feuerwehr ins Freie geleitet.

Der Brand wurde mit einem C-Rohr gelöscht, Menschen wurden nicht verletzt.

Der Löschzug der Feuerwache 2 hat die Einheiten von der Brücktorstraße bei den Lösch- und Evakuierungsarbeiten unterstützt.

Während dieser Zeit hat die Freiwillige Feuerwehr die beiden Feuerwachen besetzt und den Grundschutz in Oberhausen sichergestellt.

Insgesamt waren 36 Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberhausen über einen Zeitraum von zwei Stunden tätig.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Feuerwehr Oberhausen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer