02.08.2020 18:05

Sögel Emsland

Niedersachsen

Garage in Vollbrand

Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannten eine Garage und der verbundene Hauswirtschaftsraum in voller Ausdehnung. Beim Eintreffen vernahmen die Feuerwehrleute in der noch verschlossenen Garage einen heftigen Knall. Wie sich nach dem Öffnen der Garage herausstellte, war eine Destille geplatzt. Die Flammen drohten, auf das Wohnhaus überzugreifen. Im Hauswirtschaftsraum zerstörten sie unter anderem die Heizung.

Es entstand eine starke Rauchentwicklung, die weithin sichtbar war. Dem Einsatzleiter wurde zunächst die Erkundung der Rückseite der Garage durch einen aggressiven Hund verwehrt, den der Hundehalter erst nach mehrfachen Aufforderungen widerwillig an die Leine nahm.

Den Feuerwehrleuten gelang es schnell, den Brand unter Kontrolle zu bringen und das Wohnhaus zu schützen. Sicherheitshalber wurde noch die Dachhaut geöffnet, um nach Glutnestern zu suchen. Insgesamt kamen zehn Atemschutzgeräte zum Einsatz. Die Brandursache und die Schadenshöhe wird noch von der Polizei ermittelt.

Alarmstichwort: F3Y_Garage/Schuppen Lindenstraße Sögel

Einsatzkräfte: 23

eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1; LF 20/16; HLF 16/12; DLK 23/12; TLF 4000

Feuerwehr Sögel


Am frühen Sonntagabend geriet aus bislang ungeklärter Ursache eine Garage an der Lindenstraße in Brand.

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden gegen 18.05 Uhr alarmiert. Bei Eintreffen stand die Garage bereits in Vollbrand. Das Feuer griff zudem auf Teile eines angrenzenden Einfamilienhauses über. Die Hausbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig unversehrt verlassen. Die Feuerwehr aus Sögel war mit vier Fahrzeugen und 30 Kräften vor Ort und löschte die Flammen. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro beziffert.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Zwei Einsätze an einem Abend: Viel Arbeit für die Sögeler Feuerwehr

Zweimal musste die Feuerwehr in Sögel am Sonntagabend ausrücken: Einmal brannte eine Garage, beim zweiten Einsatz war es zu einem Brand in einer Wohnung gekommen.

Feuerwehr löscht Garagenbrand in Sögel - Ems Vechte Welle

In Sögel ist heute Morgen eine Garage ausgebrannt. Menschen wurden nicht verletzt. Anwohner hatten gegen fünf Uhr Rauch aus einer Garage in der Schillerstraße kommen sehen. Mit einem hydraulischen Spreizer öffnete die Feuerwehr das Sektionaltor der G

Ems Vechte Welle

Garagenbrand, Lindenstraße Sögel

FF Sögel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer