05.08.2020 12:00

Wiesweiler Kusel

Rheinland-Pfalz

Dachstuhlbrand

Auf lediglich 5.000 Euro wird der bei einem Dachstuhlbrand in der
Bergstraße verursachte Sachschaden geschätzt. Das Feuer war am
Dienstagmittag während Arbeiten des Energieversorgers am Dachständer
des Hauses ausgebrochen.

Die Arbeiter der Firma bekämpften mit drei Feuerlöschern den
ausgebrochenen Brand auf dem Dachboden. Die Freiwillige Feuerwehr war
mit 35 Mann im Einsatz und musste nur noch kleinere Brandherde
löschen und das Brandgut "entsorgen".

Polizeiinspektion Lauterecken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer