05.08.2020 15:00

Bobeck Saale-Holzland-Kreis

Thüringen

LKW-Fahrer verursacht tödlichen Verkehrsunfall

Am Nachmittag des 05.08.2020 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L1075 bei Bobeck. Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer (Holztranporter) übersah während eines Abbiegevorangs einen Motoradfahrerenden. Infolge der Kollision gerieten beide Fahrzeuge in Brand.

Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen kam für den Motoradfahrrenden jede Hilfe zu spät. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Aufgrund der schweren Verletzungen ist die Identität des Opfers noch unklar.

Zur Brandbekämpfung sind zahlreiche Feuerwehren im Einsatz. Ermittlungen zur Unfallursache und Identität des Opfers dauern an. Derzeit ist die Landstraße noch voll gesperrt.

Update

Wie bereits berichtet ereignete sich am späten Mittwochnachmittag auf der Landstraße, kurz nach dem Abzweig Bobeck, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Nicht nur die Bergung der vollständig ausgebrannten Fahrzeuge erwies sich als sehr schwierig, auch die Unfallrekonstruktion stellt die Sachbearbeiter vor eine große Herausforderung. Viele Ungereimtheiten erschweren einen vollständige Nachvollziehbarkeit des Unfallhergangs. Daher ist die Polizei Saale-Holzland dringend auf Hinweise durch die Bevölkerung angewiesen. Die Erstellung eines Weg-Zeit-Diagramms, der beteiligten Fahrzeuge, kann oftmals wichtige Hinweise zur Unfallursache geben. Dazu benötigt die Polizei allerdings Angaben von Zeugen, welche die beiden Unfallbeteiligten im Vorfeld gesehen haben. Im Focus hierbei steht nun die Fahrtstrecke zu eruieren. Gerade die abgefahrene Strecke des Motorradfahrers mit seiner Honda CBR500 in der Farbe Weiß mit schwarz/roten Applikationen gilt es herauszufinden. Bekannt ist aktuell, dass der LKW aus Richtung Bad Klosterlausnitz und das Motorrad aus Richtung Schöngleina kam. Wem ist das Motorrad im Vorfeld im Bereich um Schöngleina und Umgebung aufgefallen? Wer kann Angaben machen? Ihre Hinweise richten sie bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland unter 036428/640.

Thüringer Polizei

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Nach tödlichem Motorradunfall mit Lkw - Suche nach Ursache schwierig | MDR.DE

Nach dem tödlichen Motorradunfall mit einem Lastwagen in Bobeck bei Jena gestaltet sich die Suche nach Ursache für die Polizei schwierig. Auch die Identität des Opfers ist noch nicht zweifelsfrei geklärt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer