03.08.2020 06:00

Ratingen Mettmann

Nordrhein-Westfalen

Nächtlicher Großeinsatz - Vereinsheim im Vollbrand

In den frühen Morgenstunden des 03.08.2020 wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Gebäudebrand zum Götschenbeck in Ratingen-Mitte alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten die ersten ausrückenden Kräfte eine starke Flammen- und Rauchentwicklung erkennen, woraufhin direkt die Alarmstufe erhöht wurde. Beim Eintreffen stand das Vereinsheim eines ortsansässigen Tennisclubs im Vollbrand. Umgehend wurde versucht, ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude zu verhindern. Aktuell laufen die Löscharbeiten, das Feuer ist soweit unter Kontrolle. Im Einsatz sind vier Strahlrohre. Eine zusätzliche Herausforderung stellt aufgrund der örtlichen Begebenheiten die Wasserversorgung dar, welche über eine lange Wegstrecke von einem nahegelegenen Teich sichergestellt wird. Die Feuerwehr Ratingen ist mit insgesamt ca. 80 Einsatzkräften vor Ort.

Feuerwehr Ratingen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer