07.08.2020 19:10

Grevenbroich Frimmersdorf Rhein-Kreis Neuss

Nordrhein-Westfalen

Sechs Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Landstraße 116

Gegen 19.10 Uhr ereignete sich am Freitagabend auf der Landstraße 116 in Frimmersdorf ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Dabei wurden sechs Personen verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Es wurde das Stichwort "Massenanfall an Verletzten Stufe 1" ausgelöst.

Die Feuerwehr Grevenbroich wurde gegen 19.10 Uhr mit dem Stichwort Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zunächst auf die Frankenstraße nach Frimmersdorf alarmiert. Noch während die ersteintreffenden Florianer der Einheit Frimmersdorf/Neurath dort keine Feststellung machten, meldete ein weiterer Anrufer den Unfall auf der Landstraße 116. Dort wurden die Einsatzkräfte dann fündig. Nach erster Erkundung konnte festgestellt werden, dass niemand im Fahrzeug eingeklemmt war. Allerdings benötigten insgesamt sechs Personen medizinische Hilfe. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Behandlung der Patienten.

Aufgrund der Anzahl der Verletzten wurde das Stichwort auf "Massenanfall an Verletzten Stufe 1" erhöht. Zwei Personen wurden mittelschwer verletzt. Eine davon wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Vier Personen wurde leicht verletzt. Auch diese wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Ein Kind wurde durch die Feuerwehr betreut.

Die Landstraße 116 blieb für mehr als zwei Stunden voll gesperrt. Insgesamt waren 34 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz. Außerdem rund 20 Kräfte des Rettungsdienstes. Die Feuerwehr säuberte im Anschluss die Straße. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Von der Feuerwehr Grevenbroich waren die Einheiten Frimmersdorf/Neurath, Gustorf/Gindorf und die hauptamtliche Wache im Einsatz. Der Rettungsdienst wurde von Kräften aus dem Rhein-Erft-Kreis unterstützt. Angaben zur Unfallursache kann die Feuerwehr nicht machen.

Feuerwehr Grevenbroich

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

07.08.2020 - Grevenbroich Frimmersdorf - Sechs Verletzte nach Verkehrsunfall

Grevenbroich (ots)Gegen 19.10 Uhr ereignete sich am Freitagabend auf der Landstraße 116 in Frimmersdorf ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Dabei wurden sechs Personen verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Es wurde das Stichwort

Emergency-Report.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer