07.08.2020 19:10

Stuttgart West

Baden-Württemberg

Fahrzeugbrand

Ein brennender Pkw sorgte am Freitagabend (07.08.2020) gegen 19.10 Uhr auf der Wildparkstraße für einen Einsatz der Feuerwehr. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Ein 42-jähriger Lenker eines Pkw Smart fuhr in Richtung Stuttgart, als sein Fahrzeug vor der Ausfahrt Stuttgart-Botnang aus bislang unbekannter Ursache zu rauchen begann. Dem Fahrer gelang es noch, seinen Smart neben der Fahrbahn auf einer Wiese abzustellen, bevor das Fahrzeug Feuer fing. Die eingetroffene Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle und meldete gegen 19.35 Uhr "Feuer aus". Während der Pkw komplett ausbrannte, konnte die Feuerwehr die Ausbreitung des Brandes auf den angrenzenden Wald verhindern. Es kam es zu keinen besonderen Verkehrsbehinderungen.

Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Fahrzeugbrand in Stuttgart-West: Smart brennt komplett aus – Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Der Smart eines 42-Jährigen fängt während der Fahrt im Stuttgarter Westen plötzlich Feuer. Der Fahrer kann sein Auto rechtzeitig verlassen, die Feuerwehr löscht den Brand schnell und verhindert damit Schlimmeres.

stuttgarter-zeitung.de

Es war ein mal ein Smart: PKW brennt vollständig auf der Wildparkstraße in Stuttgart aus - 7aktuell

Ein brennender Pkw sorgte am Freitagabend (07.08.2020) gegen 19.10 Uhr auf der Wildparkstraße für einen Einsatz der Feuerwehr. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Ein 42-jähriger Lenker eines Pkw Smart fuhr in Richtung Stuttgart


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer