08.08.2020 00:20

Bochum Linden

Nordrhein-Westfalen

Brand in Einfamilienhaus - Frau von Balkon gerettet

In der Nacht zu Sonntag wurde die Feuerwehr Bochum um 00.20 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus "Im Ostholz" alarmiert. Schon vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich die Bewohnerin unverletzt auf einen Balkon geflüchtet. Die Räume des Hauses waren zu diesem Zeitpunkt bereits leicht verraucht.

Über eine tragbare Leiter wurde die Frau gerettet und anschließend vom Rettungsdienst untersucht und betreut. Die Ursache für die Versuchung hatte ein Trupp unter Atemschutz schnell gefunden. In der Küche des Hauses war es zu einem Kleinbrand gekommen, den die Einsatzkräfte schnell ablöschen konnten. Anschließend wurden die Wohnräume belüftet.

Nach 45 Minuten war der Einsatz der Feuerwehr beendet. Neben dem Löschzug der Innenstadtwache waren auch die Löscheinheiten Linden und Bochum-Mitte der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer