11.08.2020 13:15

Oppenau Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Hitzige Talfahrt

Weil die Bremsen seines Lastwagens die Talfahrt mit Überhitzung und Feuer quittierten, musste ein 38 Jahre alter Berufskraftfahrer seine Fahrt auf der L 92 stoppen. Der Mann bemerkte am Dienstagnachmittag gegen 13:15 Uhr, dass die Bremsen auf der stark abschüssigen Landstraße zu brennen begonnen haben, weshalb er am rechten Fahrbahnrand anhielt und diese löschte. Die hinzugeeilte Feuerwehr kühlte im Anschluss die Bremsen weiter ab. Zur Überprüfung der Bremsanlage, musste der Lkw im Anschluss zu einer nahegelegenen Firma für Fahrzeugbau. Weil er mit rund vier Tonnen zu viel auf der für Fahrzeuge über sechs Tonnen gesperrten Straße unterwegs war, kommt auf den Enddreißiger nun noch ein Bußgeld zu.

Polizeipräsidium Offenburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer