11.08.2020 18:15

Erftstadt Rhein-Erft-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand mit einer verletzten Person

In der Kohlstraße brannte am Montagabend (11. August) um 18:15 Uhr das Zimmer eines Hauses. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Feuerwehr und Polizei wurden am Abend über einen Zimmerbrand in Kenntnis gesetzt, bei dem eine Person (43) verletzt worden ist. Vor Ort stellten die Beamten drei alkoholisierte Männer im Alter zwischen 35 und 70 Jahren fest, die sich offenbar in dem betroffenen Zimmer einer Dachgeschosswohnung aufgehalten hatten. Diese mussten von den Beamten davon abgehalten werden, während der laufenden Löscharbeiten zurück in die Wohnung zu gelangen. Der 43-Jährige musste verletzt einem Krankenhaus zugeführt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer