12.08.2020 15:06

Essen Bochold

Nordrhein-Westfalen

Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall

Am Mittwochnachmittag gegen 15:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Germaniastraße in Höhe der Zinkstraße. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten zwei Pkw. Ein Fahrzeug geriet ins Schleudern und prallte gegen ein parkendes Fahrzeug. Die Fahrerin wurde nach notärztlicher Begutachtung und Erstversorgung patientengerecht gerettet. Hierzu wurde die Tür mit hydraulischen Rettungsgeräten abgetrennt. Anschließend wurde die Fahrerin in ein Krankenhaus zur weiteren medizinischen Versorgung transportiert. Der Fahrer des zweiten Pkw blieb unverletzt. Durch den Unfall und die Vollsperrung der Germaniastraße kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im öffentlichen Personennah- und des Individualverkehrs. Die Unfallursache wird derzeit von der Polizei ermittelt.

Feuerwehr Essen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer