12.08.2020 15:52

Schermbeck Wesel

Nordrhein-Westfalen

Anbaugerät eines Treckers drohte in Brand zu geraten

Die Feuerwehr Schermbeck wurde am Mittwochnachmittag um 15:52 Uhr zur Straße "Auf dem Rahm" alarmiert.

Ein Landwirt hatte festgestellt, dass aus dem Anbaugerät (Schwader) seines Treckers Rauch austritt. Der Landwirt hatte das Fahrzeug vor Eintreffen von der Strohfläche gefahren und am Anbauteil das Förderband entfernt. Eine Brandausbreitung auf die Maschine und die umliegende Fläche konnte dadurch verhindert werden.

Mittels Schnellangriff wurden seitens der Einsatzkräfte Nachlöscharbeiten an der Maschine und der umgebenden Fläche durchgeführt. Anschließend wurde der Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Nach den Arbeiten konnte die Einsatzstelle der Kreispolizeibehörde Wesel und dem Landwirt übergeben werden. Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 16:39 Uhr.

Feuerwehr Schermbeck


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer