12.08.2020 12:00

Linden Kaiserslautern

Rheinland-Pfalz

Insekten-Bekämpfung führt zu Feuer

Beim Versuch, ein Insektennest zu bekämpfen, hat ein Mann in Linden am Mittwoch einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Der Senior wollte nach eigenen Angaben ein Erdwespennest, das sich an der Grenze seines Gartens befindet, mit Feuer entfernen. Dafür hielt er einen kleinen Flammenwerfer in das Nest.

Aus der Aktion entwickelte sich allerdings ein Feuer, das außer Kontrolle geriet, weil der Versuch, die Flammen mit dem Wasser aus einer Gießkanne zu löschen, scheiterte. Die Feuerwehr rückte an und löschte den Brand, der sich auf einer Fläche von etwa fünf auf fünf Metern ausgebreitet hatte. Sachschaden entstand nach den derzeitigen Erkenntnissen nicht.

Polizeipräsidium Westpfalz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer