18.08.2020 02:03

Extum Aurich

Niedersachsen

Nächtliche technische Hilfeleistung

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde gegen 2.03 Uhr die Feuerwehr Haxtum zu einer technischen Hilfeleistung nach Extum alarmiert. In der Raher Straße war ein großer Ast einer Kiefer aus 5 Meter Höhe abgebrochen und auf die Straße gestürzt. Etwas verwunderlich, denn ein Sturm oder Unwetter lag nicht vor. Der abgebrochene Ast wurde mittels Hochentaster vom Stamm getrennt und mittels Motorsäge zerlegt. Nach einer knappen halben Stunde konnte die Straße wieder frei gegeben werden und der Einsatz beendet werden.

Heiko Lindemann, Ortsbrandmeister Feuerwehr Haxtum / Bilder: Janine Grohs


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer