19.08.2020 07:10

Gau-Bickelheim Alzey-Worms

Rheinland-Pfalz

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person, größere Mengen Kraftstoff sind ausgetreten

Am heutigen Mittwoch, dem 19.08.2020 kam es gegen 07:10 Uhr auf der BAB 61 in Fahrtrichtung Norden, Gemarkung Gundheim zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Die 35jährige Unfallverursacherin aus Worms fuhr an der Anschlussstelle Worms-Mörstadt vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen der BAB 61 auf. Hier wollte sie einen vorausfahrenden Sattelzug überholen. Sie scherte jedoch auf den linken Fahrstreifen aus, ohne auf den dort befindlichen PKW einer vierköpfigen Familie aus Mühlhausen (Baden-Württemberg) zu achten. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Das Fahrzeug der vierköpfigen Familie geriet ins Schleudern und prallte dann gegen den vorausfahrenden Sattelzug eines 26jährigen Fahrers aus Worms. Durch den Aufprall wurde der Kraftstofftank des Sattelschleppers beschädigt. An der Unfallstelle liefen ca. 120 bis 200 Liter Dieselkraftstoff aus und gelangten ins Erdreich.

Die 67jährige Fahrerin des PKW aus Mühlhausen verletzte sich leicht. Alle Personen aus diesem Fahrzeug wurden zur vorsorglichen ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus nach Worms verbracht. Die Feuerwehr Worms wurde zur Bindung des Kraftstoffes und zur Abdichtung des Tanks angefordert. Das kontaminierte Erdreich am Fahrbahnrand muss ausgetauscht und fachgerecht entsorgt werden. Der rechte Fahrstreifen der BAB 61 im Bereich der Unfallstelle musste zur Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Unfallstelle gesperrt werden, der Verkehr wurde einspurig über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zum Rückstau von 5 bis 10 km Länge. Die Sperrung des rechten Fahrstreifens dauert zur zeit noch an.

Im Einsatz befand sich neben der Polizei die Berufsfeuerwehr Worms mit 25 Einsatzkräften, die Rettungsdienste mit 15 Einsatzkräften und die Autobahnmeisterei Gau-Bickelheim.

Verkehrsdirektion Mainz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer