19.08.2020 17:30

Kaiserslautern

Rheinland-Pfalz

Brand im Treppenhaus

Ein 8-jähriges Kind hat am Mittwochnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in der Mainzer Straße einen Brand entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Gegen 17.30 Uhr waren in einem oberen Stockwerk des Gebäudes mehrere Blumenkübel aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, die schließlich von dem Mädchen bemerkt wurde.

Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell zu löschen. Verletzt wurde niemand. Eine Evakuierung des Hauses war nicht erforderlich.

Lediglich Wände des Treppenhauses sowie ein Stromkasten wurden leicht beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. 

Polizeipräsidium Westpfalz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer