20.08.2020 06:07

Stockach Konstanz

Baden-Württemberg

Verkehrsunfall

Am 20.08.2020 wurde die Feuerwehr Stockach Abt. Kernstadt um 06:07 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Autobahn A98 Fahrtrichtung Singen alarmiert.

Ein Transporter war im Bereich eines Parklatzes auf einen stehenden LKW aufgefahren.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die verunfalle Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Rettungsdienst behandelt. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und klemmte die Fahrzeugbatterie ab. Des Weiteren wurde der Frachtraum des verunfallten Transporters kontrolliert, um weitere Gefahren durch das Transportgut auszuschließen.

Die Feuerwehr konnte Ihren Einsatz nach gut einer Stunde beenden, und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Vor Ort war die Feuerwehr Stockach Abt. Kernstadt mit 5 Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften. Ebenfalls vor Ort war der stellvertretende Kreisbrandmeister, ein Notfallseelsorger sowie Kräfte des Rettungsdienstes und der Polizei.

Feuerwehr Stockach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer