24.08.2020 00:01

Asbach Neuwied

Rheinland-Pfalz

2 Verletzte bei Verkehrsunfall

Kurz nach Mitternacht (24.8.) wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall zwischen Asbach und Schöneberg alarmiert. Beide Insassen befanden sich noch im Fahrzeug und wurden durch die Feuerwehr befreit.

Auf der L272 zwischen Asbach und Schöneberg war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und kam seitlich im Straßengraben zum liegen. Der 19-jährige Fahrer und die 24-jährige Beifahrerin waren beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte noch im Fahrzeug eingeschlossen. Durch die Feuerwehr wurde die Frontscheibe des PKW entfernt und das Dach teilweise abgeklappt. So konnten beide Insassen schnell aus dem Fahrzeug befreit werden und wurden vom Rettungsdienst weiter behandelt. Der Fahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen und die Beifahrerin leichtverletzt in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr stellte während der Maßnahmen ebenfalls den Brandschutz sicher und leuchtete die Einsatzstelle aus. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt. Während des Einsatzes war die Landstraße L272 für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehr Asbach, der Rüstwagen aus Neustadt sowie Rettungsdienst mit Notarzt, die Polizei und die Straßenmeisterei.

Feuerwehr VG Asbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer