25.08.2020 07:59

Dortmund Kley

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus // Keine verletzten Personen

Um kurz vor 08:00 Uhr wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Zimmerbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus am Fleckweg in Dortmund - Kley alarmiert. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Ein Bewohner der Erdgeschosswohnung hatte den Alarm eines Rauchwarnmelders im Obergeschoss wahrgenommen und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert.

Der Bewohner der Erdgeschosswohnung konnte das Haus vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte selbstständig verlassen. Es konnte jedoch zunächst nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen in der Brand- sowie in der Dachgeschosswohnung aufhalten könnten. Die Feuerwehr leitete daher unverzüglich die Menschenrettung und Brandbekämpfung mit mehreren Trupps unter Atemschutz ein.

Weitere Personen wurden glücklicherweise in den Wohnungen nicht aufgefunden. Das Feuer konnte somit zügig gelöscht werden. Abschließend wurden die Wohnungen und der Treppenraum maschinell belüftet. Die Brandwohnung ist derzeit nicht bewohnbar.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Am Einsatzort befanden sich Kräfte der Feuerwachen 8 (Eichlinghofen), 5 (Marten), der Löschzug 18 (Oespel/Kley) der Freiwilligen Feuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Dortmund.

Feuerwehr Dortmund


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer