21.08.2020 20:23

Hohenstein-Ernstthal Zwickau

Sachsen

Austritt von Ammoniak

Am Freitagabend wurden wir gegen 20:23 Uhr als Komponente des Gefahrgutzuges nach Hohenstein-Ernstthal alarmiert. In einem dort ansässigen Hotel wurde ein stechender Geruch festgestellt, mit der Vermutung, es könnte sich um Ammoniak handeln.

Diese Vermutung bestätigte sich vor Ort und der Einsatz wurde durch die eingesetzten Kräfte gemeinsam abgearbeitet. Ein defektes Kühlgerät konnte als Ursache für den Austritt des Gefahrstoffes ausfindig gemacht werden - dies wurde geborgen, gesichert und an eine Fachfirma übergeben. Nach Belüftung des Gebäudes und mehreren Abschlussmessungen, wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Gegen 02:15 Uhr konnten wir alle Maßnahmen der Einsatznachbereitung abschließen und unser Gerätehaus verlassen.

Im Einsatz befanden sich folgende Feuerwehren:

  • Freiwillige Feuerwehr Hohenstein-Ernstthal
  • Freiwillige Feuerwehr Wüstenbrand
  • CBRN-Erkunder und MTW Florian Meerane
  • CBRN-Erkunder Freiwillige Feuerwehr Zwickau-Marienthal
  • Feuerwehr Glauchau - Stadtteilfeuerwehr Oberstadt
  • Freiwillige Feuerwehr Reinholdshain
  • Freiwillige Feuerwehr Niederlungwitz
  • Freiwillige Feuerwehr Limbach-Oberfrohna
  • Freiwillige Feuerwehr Zwickau-Auerbach
  • Freiwillige Feuerwehr Oberhohndorf mit ELW, GW-Dekon und HLF 20
  • Diensthabender Kreisbrandmeister
  • ABC Fachberater
  • Rettungsdienst
  • KOSL
  • Polizei
  • Umweltdienste Becker

Freiwillige Feuerwehr Oberhohndorf

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Großeinsatz in Hohenstein-Ernstthal: Hotelgast vernimmt Ammoniak-Geruch | Blick - Westsachsen

Das Hotel wurde evakuiert

Hotel "Drei Schwanen" evakuiert: Ein Kühlschrank war Schuld | Freie Presse - Hohenstein-Ernstthal

Das Großaufgebot der Wehren in Hohenstein-Ernstthal war am Ende nur halb so wild. Spezialkräfte machten schnell den Übeltäter ausfindig. | 11032089 Regionales Hohenstein-Ernstthal

#Einsatzinfo: BC 2 - Beißender Geruch in Hotel

Datum: 21.08.2020 --- Ort: Hohenstein-Ernstthal, Altmarkt --- Die Freiwillige Feuerwehr Hohenstein wurde am 21.08.2020 gegen 20.00 Uhr auf den Altmarkt in Hohenstein gerufen.Die Lageerkundung ergab einen Ammoniakaustritt im Gebäude. Daraufhin wurde g

#Einsatzinfo: ABC mittel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer