24.08.2020 20:15

Hildburghausen Hildburghausen

Thüringen

Brand in Mehrfamilienhaus

Am Sonntag gegen 20:15 Uhr kam es zum Brand im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der "Unteren Marktstraße" in Hildburghausen. Die Feuerwehr löschte das Feuer, so dass eine Ausbreitung der Flammen verhindert werden konnte. Die Schadenshöhe liegt nach ersten Einschätzungen bei etwa 7.500 Euro. Alle 12 Bewohner mussten das verqualmte Gebäude verlassen. Verletzt hat sich niemand. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Update

Die Ermittlungen der Polizei sind mittlerweile abgeschlossen. Diese ergaben, dass höchstwahrscheinlich fahrlässiger Umgang mit Zigaretten ursächlich für den Brandausbruch war.

 

Landespolizeiinspektion Suhl


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer